Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel eines SCCM-Berichts

Kleine Dinge machen einen Unterschied und dies gilt insbesondere, wenn es um SCCM-Berichte geht. Oft habe ich in meinen Berichterstellungssitzungen keine Zeit, den Leuten all die kleinen Dinge zu zeigen, daher werde ich in diesem Blogbeitrag zeigen, wie das Hinzufügen eines prompten Werts zum Titel eines SCCM-Berichts einen großen Unterschied machen kann. Übrigens möchten Sie vielleicht den Blog-Beitrag von letzter Woche lesen, “Wie kann ich einem SCCM-Bericht einen Titel hinzufügen?," für weitere Informationen.

Ich werde einen von verwenden Enhansoft-Berichte kürzlich aktualisierte Berichte, Nach Gehäusetypen zählen, in meinem Beispiel. Sehen wir uns zunächst eine modifizierte Version dieses Berichts an. Sie werden feststellen, dass ich dem Titel noch keinen Eingabeaufforderungswert hinzugefügt habe.

Bericht 1

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Bericht 1

Bericht 2

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Bericht 2

Diese Berichte geben mir alle Informationen, die ich über die Anzahl der Desktops, Laptops usw. an zwei unserer Standorte wissen muss. Schön, nicht wahr? Aber hier ist das Problem: Welche Sites? Wir haben zehn verschiedene Standorte und jeder Standort hat seine eigene SCCM-Sammlung. Unser SCCM-Administrator hat tatsächlich drei Berichte zusammengestellt (ich zeige Ihnen nur zwei davon), sodass ich raten muss, welcher zu welcher Site gehört.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Berichte

Glücklicherweise kann ich schnell feststellen, welcher Bericht zu welcher Site gehört (siehe oben). Wenn ich jedoch keinen Zugriff auf diese Informationen hätte, könnte es eine Menge Detektivarbeit erfordern, um herauszufinden, welcher Bericht zu welcher Site gehört. Anstatt all diese Arbeit durchzugehen, warum nicht eine Zwischenüberschrift hinzufügen, die besagt, auf welcher Sammlung der Bericht basiert?

Sammlungsabfrage

Sie haben wahrscheinlich eine Sammlungsabfrage ähnlich der folgenden verwendet. Hier werden alle Sammlungen nach Namen sortiert angezeigt.

Auswählen
Sammel.SammlungID,
Sammelname
aus
dbo.v_Collection Coll
Sortieren nach
Sammelname

Aufforderung zur Abholung

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Berichtsparametereigenschaften

Die Eingabeaufforderung oder Parameter für einen Bericht werden im Allgemeinen mit der Sammlungsabfrage eingerichtet, die ich Ihnen zuvor gezeigt habe. Diese Abfrageinformationen füllen Labels und Werte. Beachten Sie, dass die Sammlungs-ID ist der Wert und der Sammlungsname ist der Etikett.

Hauptabfrage – Relevanter Abschnitt

Hier ist der relevante Abschnitt der Abfrage, der sich mit Sammlungen für meinen Bericht befasst:

wenn '23' dann 'Rack Mount Chassis'
wenn '24' dann 'Sealed-Case PC'
sonst 'Unentdeckt'
als 'PCChassis' enden,
zählen(*) als 'Gesamt'
AUS
dbo.v_FullCollectionMembership FCM
Join dbo.v_R_System_Valid RV auf RV.ResourceID = FCM.ResourceID
Join dbo.v_GS_SYSTEM_ENCLOSURE SE auf SE.ResourceID = RV.ResourceID
Wo
FCM.CollectionID = @Coll
Gruppiere nach
SE.ChassisTypes0
Sortieren nach
SE.ChassisTypes0

Das Sammlungs-ID wird verwendet, um die Anzahl der Computer auf eine bestimmte Sammlung zu beschränken.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel – Wert

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Textfeldeigenschaften

Ungeachtet dessen, was Sie vielleicht denken, ist das Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zu einem Titel eine ziemlich einfache Aufgabe. Fügen Sie dem Berichtskopfbereich ein Textfeld hinzu, und stellen Sie sicher, dass die Größe angemessen ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann Textfeldeigenschaften… In diesem Beispiel befindet sich das Textfeld direkt unter dem Titel.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Allgemeiner Knoten

Auf der Allgemein Knoten, wählen Sie die Gleichungsschaltfläche Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Schaltfläche "Gleichung" neben dem Wert Bereich.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Ausdruck

Wählen Sie auf der unteren linken Seite des Bildschirms Parameter. Dadurch wird der Wert auf der rechten Seite angezeigt. Doppelklicken Sie auf das Coll Parameter, um ihn in die Ausdruck festlegen für: Wert Textfeld. Stellen Sie sicher, dass das Gleichheitszeichen vor dem Text steht. Klicken OK zweimal, um zum zurückzukehren Designer Tab.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Bericht 3

Sobald Sie eine Vorschau des Berichts anzeigen, sehen Sie etwas Ähnliches wie im obigen Screenshot. Technisch sind wir fertig. Ich habe Ihnen gezeigt, wie Sie dem Titel einen Eingabeaufforderungswert hinzufügen, aber welche Sammlung ist SMSDM003? Es ist nützlich zu wissen, was Sammlungs-ID Sie aus der Eingabeaufforderungsabfrage verwendet haben, aber es wäre noch hilfreicher, den Sammlungsnamen zu kennen.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel – Label

Gehen Sie zurück zum Ausdruck Dialogbox.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Label

Entferne das Wort Wert, aber behalte das "." Zeitraum. Sobald Sie dies tun, IntelliSense Feature in Visual Studio zeigt automatisch die verfügbaren Optionen an. Wähle aus Etikett Option und doppelklicken Sie auf die OK Taste.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Bericht 4

In der Vorschau des Berichts sehen Sie jetzt den Namen der Sammlung! Ist das nicht cool? Auch hier sind wir technisch gesehen fertig, aber ich möchte dieser Unterüberschrift mehr Kontext geben.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel – String

Ich werde das Format ändern, um anzuzeigen, dass „Kanata Office“ die ausgewählte Sammlung ist. Dazu hänge ich den Text „Collection:“ an den Collection-Namen an.

Gehen Sie einfach zurück zum Ausdruck Dialogfeld und aktualisieren Sie es wie folgt:

=string.format(“Collection: {0}”,Parameters!Coll.Label)

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel – Aktualisierter Ausdruck

Nachdem Sie den Ausdruck aktualisiert haben, doppelklicken Sie auf das OK Taste.

Hinzufügen eines Eingabeaufforderungswerts zum Titel - Bericht 5

Zeigen Sie den Bericht noch einmal in der Vorschau an. Sieht das nicht schön aus? Dieses Update löst nun das Rätsel, welcher Bericht für welche Sammlung war. Mit diesem einfachen Tipp können Sie Ihre Berichte auf die nächste Stufe heben.

Wenn Sie Fragen zum Hinzufügen eines Prompt-Werts zum Titel haben, können Sie sich gerne an mich wenden @GarthMJ.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Teile das:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
de_DEGerman