So erstellen Sie eine Konfigurationsbaseline

Kürzlich fragte ein Kunde: „Wie kann ich sicherstellen, dass sich die Datei No_SMS_On_Drive.SMS auf allen Standortservern befindet?“ Sie müssen DCM verwenden, und in einer Reihe von Blogbeiträgen zeige ich Ihnen, wie Sie eine DCM-Regel erstellen, um zu erkennen, auf welchen SCCM 2007-Standortservern die Datei No_SMS_On_Drive.SMS nicht auf C:\ installiert ist. Im heutigen Beitrag werde ich behandeln, wie eine Konfigurations-Baseline erstellt wird.

Teil 1 – So erstellen Sie ein Konfigurationselement
Teil 2 – So erstellen Sie eine Konfigurationsbasislinie
Teil 3 – So weisen Sie eine Konfigurationsbasislinie zu
Teil 4 – So erstellen Sie eine Sammlung mit nicht konformen Servern

Navigieren Sie zum Knoten Konfigurationsbasislinien, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neue Konfigurationsbasislinie. Dies öffnet die Assistent zum Erstellen einer Konfigurationsbaseline.

Erstellen einer Konfigurations-Baseline - Neue Konfigurations-Baseline

Geben Sie No_SMS_On_Drive.SMS innerhalb des Name Feld und klicken Sie dann auf Nächste.

Namensfeld

Unter Regeln Wählen Sie Anwendungen und Allgemein und markieren Sie dann No_SMS_On_Drive.sms. Klicken Sie anschließend auf OK, und klicken Sie dann auf Fertig.

Regeln

Klicken Nächste.

Nächster Knopf

An dieser Stelle können Sie die Assistent zum Erstellen einer Konfigurationsbaseline.

Erstellen einer Konfigurationsbasislinie - Schließen Sie den Assistenten

Wenn Sie Fragen zu den Schritten in diesem Beitrag haben, kontaktieren Sie mich bitte @GarthMJ oder hinterlassen Sie eine Notiz im Kommentarbereich unten. Bleiben Sie dran für den morgigen Beitrag, in dem ich Ihnen zeige, wie Sie eine Konfigurations-Baseline zuweisen!

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman