Dashboards und fehlende Bildbox in SSRS 2019

Beim Durchsehen der über 100 Berichte in Endpunkt-Einblicke, bin ich auf ein Problem gestoßen, bei dem in Berichten in SQL Server Reporting Services (SSRS) 2019 ein fehlendes Bildfeld angezeigt wurde (siehe Screenshot unten). Als ich dieselben Berichte in SSRS 2016 oder niedriger und zusätzlich in Visual Studio und Report Builder getestet habe, habe ich dieses Problem nicht gesehen. Was ist passiert? Warum wurden mir in meinen Dashboards fehlende Bilder angezeigt? In diesem Blogbeitrag werden das Problem und die Lösung(en) erläutert. Ja, es gibt mehr als eine Lösung.

Fehlende Bildbox in SSRS 2019

Ich zeige Ihnen in den Screenshots unten, wovon ich spreche.

SSRS 2019

Fehlende Bildbox in SSRS 2019

Sehen Sie das fehlende Bildfeld (lila Pfeil)? Unten sehen Sie denselben Bericht in Visual Studio (roter Pfeil). Bei der Vorschau des Berichts fehlt oder wird KEIN Bild angezeigt.

Visual Studio

Kein fehlender Bildrahmen in Visual Studio

TL:DR

Ich erspare Ihnen die Mühe, nicht den GANZEN Blogbeitrag lesen zu müssen, nur um die Lösungen zu finden. Die einfachste Lösung ist, SSRS aktualisieren mindestens auf die Dateiversion 15.0.1102.897 in der SSRS-Ausgabe 2019 vom April 2021. Es könnte mit einer früheren Version behoben sein, aber in dieser Version ist es mit Sicherheit behoben.

Was ist das Problem?

Es gibt eine lange Hintergrundgeschichte darüber, was ich getan habe, um dies aufzuspüren, und all die Nachforschungen, die ich unternommen habe, um dieses Problem zu lösen, aber ich werde "auf die Jagd gehen" und direkt dazu übergehen, Ihnen das Problem zu zeigen. 

Bildlink kopieren

Ich habe mit der rechten Maustaste auf das defekte Bild geklickt und ausgewählt Bildlink kopieren. Als nächstes habe ich den Link in einen neuen Tab eingefügt und auf die Seite zugegriffen.

Seite kann'nicht gefunden werden

Dies gab mir einen 404-Fehler. Großartig, aber warum geschah dies nur in SSRS 2019? Nachdem ich die URL überprüft hatte, stellte ich fest, dass die Antwort in der URL selbst enthalten ist. Am Ende der URL stand: &OpType=ReportImage&ResourceStreamID=Blank.gif%20ALT=. Dies ist der wichtige Teil der URL: ResourceStreamID=Blank.gif%20ALT=. Beachten Sie den Text nach Blank.gif? Ich habe diesen Text aus der URL des Browsers entfernt und erneut versucht, auf das Bild zuzugreifen.

Bild nach dem Entfernen von Text

Wow, was für ein tolles Bild. 😊 Nun, da Sie wissen, was das Problem ist, wie können Sie es beheben?

Mein erster Gedanke war, dass ich etwas tun müsste, das dem in diesem Beitrag beschriebenen Fix ähnlich ist. https://askgarth.com/blog/chrome-browser-and-ssrs-reports/. Ich habe die Website im Internet Explorer (Nicht-Chrome-Version) getestet und die fehlerhafte URL funktionierte im IE. Ich musste weiter graben.

Lösung(en) für fehlende Bildbox in SSRS 2019

Es gibt nicht viele Informationen zu diesem genauen Thema. Es gibt eine Reihe von Lösungen, die nahe beieinander liegen, aber sie sind NICHT für dieses spezielle Problem geeignet. Die meisten von ihnen beinhalten die Bearbeitung der Cascading Style Sheets (CSS) oder die Bearbeitung der Datei global.asax und die Verwendung des URL-Rewrites, um die Option IterationID anzuhängen. Nichts davon wird funktionieren, aber es hat mich zum Nachdenken gebracht. Dies führte zu der Idee, dass Sie die URL-Rewrite-Option verwenden könnten, um das ALT= und die Hex-Zeichen zu entfernen.

Ich machte mich daran, eine Lösung basierend auf dem URL-Rewrite zu erstellen. Ich hatte fast alles, was ich brauchte, nachdem ich viel zu lange „gelernt“ hatte, wie die URL-Rewrite-Option funktioniert. Das Schlüsselwort in diesem letzten Satz ist „fast“. Dann hat es mich plötzlich getroffen. Führen wir die neueste Version von SSRS aus? Ich habe schnell gemerkt, dass wir das NICHT sind, also habe ich mich neu beworben Kumulatives SQL-Update (CU) auf die neueste Version. Leider hat dies das Problem nicht gelöst, aber dann erinnerte ich mich, dass SSRS jetzt eigenständig ist. Als nächstes suchte ich nach den neuesten SSRS 2019 herunterladen und wendete es an. Zur Sicherheit habe ich den Server neu gestartet, um sicherzustellen, dass vor dem Testen alles richtig angewendet wurde. Alles funktionierte wie erwartet und die fehlende Bildbox war weg!

Ich bin mir sicher, dass ich das Umschreiben der URL hätte zum Laufen bringen können, aber bevor Sie sich all diese Mühe machen, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version verwenden. Wenn dies nicht funktioniert, greifen Sie auf die Option zum Umschreiben von URLs zurück. Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren @GarthMJ.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Teile das:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman