Wie installieren Sie SQL Server-Datentools?

Viele meiner Blogbeiträge über Tipps und Tricks zur Berichterstattung (meist SQL Server Reporting Services (SSRS)) Fokus auf Systemcenter Configuration Manager (SCCM). Vor kurzem habe ich beim Schreiben eines weiteren Blogbeitrags bemerkt, dass ich keinen Beitrag zur Installation habe SQL Server-Datentools (SSDT). SSDT ist die Komponente des SSRS-Berichtstools. Wenn Sie SSDT auf Ihrer Workstation installieren, können Sie Projekte für Dashboards und Berichte erstellen. Lass uns anfangen!

Installieren von SQL Server-Datentools

Wenn Sie meinem Blog folgen oder an einer meiner Präsentationen teilnehmen, wissen Sie, dass ich immer empfehle, SSDT zu installieren und SQL Server Management Studio (SSMS) lokal auf Ihrem Computer. Auf diese Weise können Sie verwalten SQL Server und um Abfragen, Dashboards und Berichte auf Ihrem Computer zu erstellen, ohne eine Remote Desktop (RDP)-Verbindung zu binden. Starten Sie diesen Vorgang, indem Sie die Ausführbare SSDT-Datei.

Notiz: Sie können auch die vollständige ISO von derselben URL herunterladen. Beachten Sie, dass dies erheblich größer ist als die ausführbare Datei. Die ISO ist jedoch nützlich, wenn Sie SSDT auf vielen Computern installieren möchten.

Wie installieren Sie SQL Server Data Tools - Schaltfläche Weiter

Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen auf das SSDTSetup.exe, Abwählen SQL Server Analysis Services und SQL Server-Integrationsdienste, bevor Sie auf klicken Nächste Taste.

Notiz: Da habe ich schon SQL Server-Integrationsdienste auf meinem Laptop installiert ist, muss ich es ausgewählt lassen.

Wie installieren Sie SQL Server Data Tools - Schaltfläche "Installieren"

Wähle aus, Ich stimme den Lizenzbedingungen zu, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie dann auf Installieren.

Wie installieren Sie SQL Server Data Tools - Warten Sie

Warten Sie, bis die Einrichtung abgeschlossen ist.

Wie installieren Sie SQL Server Data Tools - Setup erfolgreich

Klicken Sie entweder auf die Neustart oder Schließen Taste. Wenn dieser letzte Schritt abgeschlossen ist, ist die Installation abgeschlossen. Sie können jetzt anfangen, SSDT zu verwenden, um fantastische Dashboards und Berichte zu erstellen!

Starten von SQL Server Data Tools 2015

Wie installieren Sie SQL Server Data Tools - SSDT 2015

Nun das SQL Server-Datentools 2015 installiert ist, finden Sie es, indem Sie das Startmenü öffnen, bis zum „S“ scrollen und dann auf klicken SQL Server-Datentools 2015. Sie können aus dem obigen Screenshot sehen, dass ich es auch an meine Task-Manager-Leiste angeheftet habe. Ich benutze es viel! Lächeln

So installieren Sie SQL Server-Datentools - Visual Studio

Lizenzierung

Auf der Download-Seite für SSDT heißt es folgendes. Übrigens habe ich das Wort frei groß geschrieben!

„SQL Server Data Tools ist ein modernes Entwicklungstool, das Sie KOSTENLOS herunterladen können, um relationale SQL Server-Datenbanken, Azure SQL-Datenbanken, Integration Services-Pakete, Analysis Services-Datenmodelle und Reporting Services-Berichte zu erstellen. Mit SSDT können Sie jeden SQL Server-Inhaltstyp mit der gleichen Leichtigkeit entwerfen und bereitstellen, wie Sie eine Anwendung in Visual Studio entwickeln würden.“

Das bedeutet, dass Sie SSDT ohne Lizenzkosten auf Ihrer Workstation installieren können. Das ist gut zu wissen!

Visual Studio 2017

Wenn du zufällig hast Visual Studio 2017 auf Ihrem Laptop installiert ist, müssen Sie die Microsoft Reporting Services-Projekte anstatt des Visual Studio 2015 Ausführung.

Tipps zum Schreiben von Berichten

-Kopieren Sie ein Backup Ihrer SCCM-Datenbank auf Ihren Laptop. Auf diese Weise können Sie Ihre Abfragen, Dashboards und Berichte testen, ohne Ihre Produktionsumgebung zu beeinträchtigen.

-Stellen Sie sicher, dass Sie CLR aktivieren. Sie können mehr darüber lesen, wie Sie CLR my aktivieren kommender Beitrag nächste Woche, "Wie aktiviere ich CLR in SQL Server?"

-Konfiguriere deine SQL Server Kompatibilitätsgrad der Datenbank. Sie können mehr darüber in diesem Beitrag lesen, “Ist der Kompatibilitätsgrad der SQL Server-Datenbank von Bedeutung?

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren @GarthMJ.

Haben Sie eine Idee für einen Blogbeitrag zu einer Configuration Manager-Abfrage oder einem Berichtsthema? Gib mir Bescheid. Deine Idee könnte im Mittelpunkt meines nächsten Blogbeitrags stehen!

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman