Hinzufügen von Bürostandortdetails zu einem Bericht

Ziemlich oft werde ich gefragt: „Wie kann ich die Bürostandortdetails eines Benutzers in einen Bericht einfügen?“ Die erste Frage, die ich immer stelle, ist: „Geben Sie diese Informationen an? Active Directory (ANZEIGE)?" Auf meine Frage gibt es nie eine einheitliche Antwort. Es ist immer eine Mischung aus „Nein“, „Ja“ oder „Ich bin mir nicht sicher“, daher zeige ich Ihnen zunächst, wie Sie überprüfen können, ob die Bürostandortdetails eines Benutzers in AD eingetragen sind. Der Rest dieses Blogbeitrags zeigt Ihnen, wie Sie diese Details inventarisieren, damit die Ergebnisse zu einer Berichtsabfrage hinzugefügt werden.

Details zum Bürostandort

Offen Aktive Verzeichnisse Benutzer und Computer (ADUC). Suchen Sie den Datensatz eines Benutzers, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften. Auf der Eigenschaften Seite, unter der Allgemein Registerkarte, überprüfen Sie, ob die Büro Details sind ausgefüllt. In meinem Fall sind die Bürodetails „Suite 200“. Sind das die Informationen, die Sie sich erhofft haben?

Bürostandortdetails-Büro

Denken Sie daran, dass diese Büro Details sind NICHT die gleichen wie die unten angezeigten Adressinformationen. In ADUC ist ein Bürostandort im Allgemeinen ein bestimmter Standort innerhalb einer Adresse. Wenn Sie nach den Adressinformationen suchen, müssen Sie letztendlich jedes Attribut (Stadt, Bundesland usw.) Active Directory-Benutzererkennung, nacheinander, um diese Details zu inventarisieren.

Bürostandortdetails-Adresse

AD-Attribute

Sie denken vielleicht, dass Ihr erster Schritt darin besteht, die Bestandsaufnahme der Büro Attribut in Active Directory-Benutzererkennung, ABER halte durch. Wie Sie auf dem Screenshot unten sehen können, gibt es keine Büro Attribut, das in der Liste der Attribute für diesen Benutzer aufgeführt ist.

Bürostandortdetails-Kein Büroattribut

Wie heißt das Attribut, das die hält Büro Standortdaten? Wie Sie auf dem Screenshot unten sehen können, heißt es physischeLieferungBüroName. Denken Sie daran, dass bei AD die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird, wenn Sie nach etwas fragen. Verwenden Sie daher die genaue Schreibweise.

Da wir nun wissen, wie das Attribut heißt, können wir es mit inventarisieren ConfigMgr.

Bürostandortdetails-physischeLieferungOfficeName

Configuration Manager

Öffne das ConfigMgr Konsole, erweitern Sie die Verwaltung Knoten | Überblick | Hierarchiekonfiguration | Entdeckungsmethoden, und doppelklicken Sie schließlich auf Active Directory-Benutzererkennung.

Details zum Bürostandort – Active Directory-Benutzererkennung

Klicken Sie als nächstes auf die Active Directory-Attribute Tab.

Bürostandortdetails – Active Directory-Attribute

Im Verfügbare Attribute Abschnitt, beginnen Sie mit der Eingabe des AD-Attributnamens. Sobald es aufgelistet ist, wählen Sie physischeLieferungBüroName und dann klicke auf Hinzufügen >> Taste.

Bürostandortdetails-OK-Schaltfläche  

Klicken Sie nach dem Hinzufügen auf das OK Schaltfläche zum Schließen des Active Directory Eigenschaften der Benutzererkennung Fenster.

Details zum Standort des Büros – Führen Sie jetzt die vollständige Ermittlung durch

Zurück in ConfigMgr Konsole, Rechtsklick auf Active Directory-Benutzererkennung und wählen Sie Führen Sie jetzt die vollständige Discovery aus. Dies startet sofort den Erfassungsprozess für alle Benutzer Büro Standortdetails. Wenn dieser Schritt nicht ausgeführt wird, wird die Büro Details werden erst bei der nächsten vollständigen Ermittlung inventarisiert. Das kann bis zu einer Woche dauern!

Abfrage melden

Einmal Active Directory-Benutzererkennung hat alle Benutzer gesammelt Büro Standortdetails können Sie die Ergebnisse dann mit a . abfragen SQL Server Anfrage. Meine einfache Abfrage zeigt Ihnen den vollständigen Benutzernamen, den eindeutigen Benutzernamen (auch bekannt als Benutzeranmeldename (vor Windows 2000) wie unter GartekGarth zu sehen) und die Informationen zum Bürostandort, die ich Ihnen zuvor in ADUC unter dem angezeigt habe Allgemein Tab.

Bürostandortdetails-Konto

Anfrage

Sie können in der res sehen
führt dazu, dass nur bei einigen unserer AD-Konten die Bürostandortdetails eingegeben wurden.

Ergebnisse

Nachdem der letzte Schritt abgeschlossen ist, können Sie jetzt jeden Bericht bearbeiten (oder neue erstellen), indem Sie die Büro Standortdetails.

Ich hoffe, dass Sie diesen Tipp nützlich fanden und wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden @GarthMJ.

Haben Sie eine Idee für einen Blogbeitrag zu einer ConfigMgr-Abfrage oder einem Berichtsthema? Gib mir Bescheid. Deine Idee könnte im Mittelpunkt meines nächsten Blogbeitrags stehen!

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman