So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server-Agenten

In einem kürzlich Blogeintrag, habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie alle Ihre ConfigMgr-Berichte mithilfe von PowerShell sichern können. Letzte Woche habe ich Ihnen dann gezeigt, wie Sie Ihre Berichte mit AfterBackup.bat automatisch sichern können. In diesem letzten Blogeintrag, sagte ich, dass ich Ihnen zeigen würde, wie Sie Ihre ConfigMgr-Berichte mit dem SQL-Aufgabenplaner sichern können. In diesem Blogbeitrag werden Ihnen die Schritte zum automatischen Sichern von ConfigMgr-Berichten mit dem SQL Server-Agent gezeigt.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

1. Um das PowerShell (PS)-Skript zu erstellen und zu testen, lesen Sie zuerst den Blogbeitrag Wie sichern Sie alle Ihre benutzerdefinierten ConfigMgr-Berichte? Es ist wichtig, dass dieser Schritt abgeschlossen ist, BEVOR Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

2. Kopieren Sie das PS-Skript auf Ihren SQL Server. Ich werde D:\PSScripts\ConfigReportsBak.ps1 verwenden.

3. Bestimmen Sie, auf welchem Konto die . läuft SQL Server-Agent Service. In meinem Fall ist dies LocalSystem, auch bekannt als SYSTEM-Konto.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 3

4. Stellen Sie sicher, dass das in Schritt #3 genannte Konto mindestens über die Berechtigungen LESEN und SCHREIBEN verfügt.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 4

5. Bearbeiten Sie das PS-Skript und nehmen Sie die folgenden Änderungen vor:

A. Ändern Linie 21 in Ihr ConfigMgr-Sicherungsverzeichnis und fügen Sie den Ordner mit dem Namen hinzu, Berichte. In meinem Beispiel unten, D:\SQLBak\Reports, habe ich die Zeile hervorgehoben. Sie werden feststellen, dass die Variable Data&Time nicht mehr verwendet wird.

B. Bearbeiten Linien 12 und 13 durch Entfernen der einzelnes Zitat und Wagenrücklauf am Ende der Zeile, so dass die Zeilen 12, 13 und 14 zu einer Zeile werden. Dadurch wird auch die Position von Zeile 21 auf Zeile 19 geändert.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 5

6. Öffnen SQL Server Management Studio (SSMS) und erweitern Sie dann den SQL Server-Agent | Job-Knoten.

7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Arbeitsplätze Knoten und wählen Sie dann Neuer Job…

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 7

8. Geben Sie ein ConfigMgr Berichte Backup in dem Name Feld, und klicken Sie dann auf das Schritte Seitenknoten im Seitenbereich auf der linken Seite.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 8

9. Klicken Sie auf das Neu… Taste.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 9

10. Geben Sie ein ConfigMgr-Berichte sichern für die Schritt benennen und ändern Typ Feld zu Power Shell bevor Sie auf klicken Offen… Taste.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 10

11. Navigieren Sie zum ConfigReportsBak.ps1 Skript und klicken Sie dann auf das Offen Taste.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 11

Notiz: Wenn du ein bekommst Zugriff abgelehnt -Nachricht in diesem Schritt überprüfen, ob Sie dem Skript sowohl die READ- als auch die WRITE-Berechtigung erteilt haben.

12. Klicken Sie auf OK die schließen Neuer Job-Schritt Fenster.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 12

13. An dieser Stelle können Sie die Ausführung der Aufgabe planen oder auf klicken OK die schließen Neuer Job Fenster. Ich empfehle Ihnen, die zu schließen Job und testen Sie es zuerst, bevor Sie es planen. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob alles wie erwartet funktioniert.

So sichern Sie ConfigMgr-Berichte automatisch mit dem SQL Server Agent-Schritt 13

Testen Sie Ihren Job

1. Um Ihren Job zu testen, wählen Sie den Job aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Auswählen Job starten bei Schritt…

Test-Schritt 1

2. Dieser Job dauert einige Minuten. Wenn Sie fertig sind, sehen Sie ein Statusfenster. Klicken Sie auf die Schließen andernfalls überprüfen Sie den Jobstatus und den Jobverlauf auf Fehler.

Test-Schritt 2

Fügen Sie dem Job einen Zeitplan hinzu

1. Wählen Sie den Job aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und zeigen Sie auf Eigenschaften.

Zeitplan-Schritt 1

2. Wählen Sie die Zeitpläne Knoten, klick Neu… und passen Sie dann die geplante Zeit so an, wie es für Sie sinnvoll ist. Ich würde vorschlagen, täglich und nicht lassen Sie diese Aufgabe im Viertelstundentakt ausführen. Klicken OK zweimal, um den Zeitplan festzulegen.

Zeitplan-Schritt 2

Das SQL Server-Agent ist jetzt konfiguriert, um Ihre ConfigMgr-Berichte zu sichern. Denken Sie daran, dass Sie mindestens den Ordner D:\SQLBak\Reports mit Ihren herkömmlichen Sicherungen sichern müssen. Wenn Sie Fragen zum automatischen Sichern von ConfigMgr-Berichten mit dem SQL Server-Agent haben, können Sie mich gerne unter kontaktieren @GarthMJ.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman