So erstellen Sie eine WQL-Abfrage mit Eingabeaufforderung

Wussten Sie, dass Sie eine WQL-Abfrage mit Eingabeaufforderung in der Microsoft Endpoint Manager Configuration Manager (MEMCM/ConfigMgr/MECM)-Konsole schreiben können? Ja, du kannst! Es ist eine dieser netten Funktionen, von denen fast niemand weiß, und es gibt nicht viele Informationen darüber im Internet. Von Zeit zu Zeit sehe ich in den Foren eine Frage, wie das geht, und das hat mich auf die Idee gebracht, diesen Blogbeitrag zu schreiben. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen einer WQL-Abfrage mit Eingabeaufforderung in der ConfigMgr-Konsole.

Warum sollten Sie eine WQL-Abfrage mit Eingabeaufforderung erstellen?

Das ist eine großartige Frage. Meiner Meinung nach variiert die Antwort von einer Person zur nächsten je nach ihren Bedürfnissen. Manchmal liegen die Gründe darin, keinen Zugriff auf SQL Server zu haben und die Datenbank direkt abzufragen. Oder manchmal ist es eine Frage der Bequemlichkeit. Manchmal höre ich: „Ich muss den ganzen Tag 'X' abfragen. Es wäre hilfreich, dieses Setup für mich zu haben, damit ich es nicht jedes Mal tun muss.“

So erstellen Sie eine WQL-Abfrage mit Eingabeaufforderung in ConfigMgr

Der eigentliche Prozess zum Erstellen einer WQL-Abfrage mit Eingabeaufforderung unterscheidet sich nicht wesentlich von dem zum Erstellen einer normalen Abfrage. Der EINZIGE SCHLÜSSEL, an den Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie keine WQL-Abfrage mit Eingabeaufforderung für eine Sammlung verwenden können! Es kann nur innerhalb der MECM-Konsole verwendet werden.

Angeforderte WQL-Abfrage - Abfrage erstellen

Öffnen Sie die ConfigMgr-Konsole und navigieren Sie zu Überwachung | Überblick |Anfragen. Klicken Sie anschließend auf das Abfrage erstellen Taste.

Angeforderte WQL-Abfrage - Name

Zur Verfügung stellen Name für Ihre Anfrage und klicken Sie dann auf Abfrageanweisung bearbeiten…

Angeforderte WQL-Abfrage - Eigenschaften der Abfrageanweisung

Da sich das Schreiben dieser Abfrage nicht von einer normalen Abfrage unterscheidet, überspringe ich die Schritte. Auf einer hohen Ebene müssen Sie jedoch die angezeigten Spalten auswählen, die Sie sehen möchten. Klicken Sie anschließend auf das Kriterien Tab.

Angeforderte WQL-Abfrage - Registerkarte "Kriterien"

Hier beginnt der Spaß. Klicken Sie auf das neue „Sterntaste” (Stern)-Taste.

Angeforderte WQL-Abfrage - Kriterieneigenschaften

Von dem Kriteriumstyp Dropdown-Feld, wählen Sie Angeforderter Wert.

Aufgeforderte WQL-Abfrage - Aufgeforderter Wert

Beenden Sie nun die Erstellung der Abfrage wie bei jeder anderen Abfrage. Bevor Sie auf klicken OK sehen Sie sich den nächsten Screenshot an, um sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse meinen ähnlich sind. Im nächsten Abschnitt zeige ich Ihnen auch, wie Sie Ihre Abfrage testen können.

Zur Erinnerung: Wenn Sie sich in dieser Phase befinden, müssen Sie als nächste Schritte auf hoher Ebene das für den angeforderten Wert verwendete Aufforderungsattribut auswählen. Wählen Sie dann eine Operator (ist gleich, ist kleiner als, ist wie usw.).

Aufgeforderte WQL-Abfrage – Registerkarte „Kriterien“ – Aufgeforderter Wert

Wenn Sie mit dem Hinzufügen fertig sind Angeforderter Wert Kriterien sollte es ähnlich wie im obigen Screenshot aussehen. Klicken Sie jetzt OK um die Abfrage zu erstellen.

Testen Ihrer Abfrage

Bevor du den drückst OK Schaltfläche können Sie Ihre Abfrage testen, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse Ihren Erwartungen entsprechen. Das ist ein ziemlich neue Funktion auf ConfigMgr, wenn Sie es also nicht haben, ist es Zeit für ein Upgrade. 😊

Um die Abfrage zu testen, klicken Sie zuerst auf das Abfragesprache anzeigen Taste.

Angeforderte WQL-Abfrage - Abfragesprache

Dadurch ändert sich das Erscheinungsbild des Fensters, wie Sie im obigen Bild sehen können.

Klicken Sie nun auf „Play-Button” Abspielen oder Ausführen-Taste. Dadurch wird die Abfrage ausgeführt.

Angeforderte WQL-Abfrage - Eingabeabfragewert

Bei der Abfragewert eingeben Geben Sie das Gesuchte ein und klicken Sie dann auf OK.

Angeforderte WQL-Abfrage - Vorschau der Abfrageergebnisse

Überprüfen Sie die Ergebnisse und klicken Sie dann auf das Schließen Taste. Ja, ich weiß, dass die Ergebnisse im obigen Screenshot „unordentlich“ aussehen, aber der Punkt ist, dass es Ergebnisse gibt. Übrigens, diese Ergebnisse sind mehr oder weniger das, was ich erwartet hatte, aber ich reichte ein Stirnrunzeln ☹ weil die OS-Beschriftung und der Systemname im Ergebnisfenster angezeigt werden sollen. Hoffen wir, dass es eher früher als später behoben wird.

Abfragebeispiel

Die letzte Abfrage in meinem Beispiel „List of Computers by OS“ (auf Zeilenumbruch achten) sieht so aus:

auswählen
SMS_R_System.Name,
SMS_R_System.LastLogonUserName,
SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.Caption
aus
SMS_R_System
Inner Join SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM on
SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.ResourceId = SMS_R_System.ResourceId
wo
SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.Caption
wie ##PRM:SMS_G_System_OPERATING_SYSTEM.Caption##

Verwenden Ihrer Abfrage

Angeforderte WQL-Abfrage - Abfragen

Auch hier gibt es keine Tricks für diesen Prozess. Suchen Sie einfach Ihre Abfrage in der Konsole und führen Sie sie aus.

Angeforderte WQL-Abfrage – Eingabeabfragewert – Operator

Wenn Sie die Abfrage ausführen, werden Sie zur Eingabe eines Werts aufgefordert.

Notiz: Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Verwendung die Prozentzeichen „%“ angeben Ist wie als Ihr Operator in der Abfrage.

Angeforderte WQL-Abfrage – Windows Server 2016-Computer

Los geht's! Ich kann alle Windows Server 2016-Computer sehen, die ich in der MECM-Konsole habe. Wenn Sie Fragen zum Erstellen einer WQL-Abfrage mit Eingabeaufforderung haben, senden Sie mir bitte einen Tweet @GarthMJ.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman