Importieren Sie benutzerdefinierte SCCM-Daten in ServiceNow

Dies ist der vierte Beitrag in einem Fünf-Post-Blog-Set. Dieser konzentriert sich darauf, wie benutzerdefinierte SCCM-Daten importiert werden. Ursprünglich habe ich einen Blog-Beitrag erstellt, der herum ServiceNow und SCCM, um den Import unserer Kunden zu unterstützen Berichterstattung über Garantieinformationen (WIR) und Enhansoft-Berichte (ER) Details in die ServiceNow Konfigurationsverwaltungsdatenbank (CMDB). In diesem Blogbeitrag werden die Schritte 12 bis 15 in der folgenden Liste behandelt.

Schritte zum Integrieren von SCCM-Daten in ServiceNow

Die Abfolge von Aktivitäten auf hohem Niveau, die ich unternommen habe, um eine Entwicklungsumgebung einzurichten, um SCCM darin zu integrieren ServiceNow sind wie folgt:
1. Erstellen Sie ein Konto mit ServiceNow.
2. Anfrage ServiceNow Entwicklerinstanz.
3. Anmelden am ServiceNow Beispiel.
4. Aktivieren Sie das SCCM-Plugin.
5. Erstellen Sie das Benutzerkonto für die ServiceNow MID-Server.
6. Installieren Sie ServiceNow MID-Server in Ihrem Unternehmen.
7. Überprüfen Sie die Kommunikation zwischen den ServiceNow MID-Server und ServiceNow.
8. Erstellen Sie eine SQL Server Konto für die ServiceNow Datenquelle.
9. Verwenden Sie das Integration SCCM 2016 Plugin zum Importieren von Daten in die ServiceNow CMDB.
10. Planen Sie den Import von SCCM-Daten.
11. Bereinigen Sie die standardmäßigen „Proben“-Daten.
12. Erstellen Sie die Datenquelle, um benutzerdefinierte SCCM-Daten zu importieren.
13. Importieren Sie benutzerdefinierte SCCM-Daten.
14. Bestätigen Sie die benutzerdefinierten SCCM-Daten in ServiceNow.
15. Zeigen Sie importierte Daten von SCCM an.
16. Erstellen Sie eine Transformation für Berichterstattung über Garantieinformationen Daten.
17. Führen Sie die Transformation aus.
18. Bestätigen Sie, dass die Computer mit ihren Garantiedaten verknüpft sind.
19. Bearbeiten Sie das Formularlayout.
Wie ich bereits sagte, So importieren Sie benutzerdefinierte SCCM-Daten in ServiceNow, demonstriert die Schritte 12 bis 15. Ich beginne damit, dass ich Ihnen zeige, wie Sie eine Datenquelle in erstellen ServiceNow. Dies ermöglicht den Import von WIR-Garantiedaten, die in der Datenbank von SCCM gespeichert sind. Als Nächstes zeige ich Ihnen, wie Sie benutzerdefinierte SCCM-Daten importieren, bestätigen Sie, dass die Datensätze erfolgreich importiert wurden, und dann zeige ich Ihnen, wie Sie einen Computerdatensatz anzeigen.

In meinem fünften und letzten Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie die Importe mithilfe von Transformationen anpassen und testen und anschließend die WIR-Garantiedaten innerhalb des Computerobjekts anzeigen ServiceNow.

Um die Schritte acht bis elf zu überprüfen, lesen Sie bitte den Beitrag, So integrieren Sie SCCM-Daten in ServiceNow, für die Schritte fünf bis sieben siehe, So richten Sie einen ServiceNow MID-Server für die Verwendung mit SCCM . ein, und für die Schritte eins bis vier lesen Sie bitte den Beitrag, So fordern Sie eine ServiceNow-Entwicklerinstanz zur Integration mit SCCM an.

SCCM-Integrations-Plugin-Datenquellen

Das SCCM-Integrations-Plugin enthält sofort einsatzbereite Datenquellen, die gängige SCCM-Daten in die ServiceNow CMDB. Ich möchte jedoch einige „ungewöhnliche“ oder, wie ich es nenne, „benutzerdefinierte“ Daten (WIR-Computergarantiedetails) in das CMCB einbringen, daher zeige ich Ihnen in den nächsten Schritten, wie Sie die Funktionalität von erweitern können das Plugin.

Um die WIR Garantiedaten aus der SCCM Datenbank in die ServiceNow CMDB müssen wir zuerst eine Datenquelle erstellen.

Erstellen Sie die Datenquelle zum Importieren benutzerdefinierter SCCM-Daten

Beginnen Sie damit, sich bei Ihrem . anzumelden ServiceNow Beispiel und Auffinden des SCCM-Integrations-Plugin-Abschnitts.
Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Neue Schaltfläche
Im Filternavigator Typ SCCM. Drücken Sie Eintreten. Unter Integration – Microsoft SCCM 2016, klicke auf Datenquellen. Klicken Sie auf die Neu Taste.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Suchschaltfläche
Füllen Sie die Name und Tabellenlabel importieren Felder. Klicken Sie auf die Typ Dropdown-Menü des Felds und wählen Sie JDBC. Klicken Sie auf die Suchschaltfläche im MID-Server verwenden Feld.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - MID-Server
Wählen Sie das passende aus MID-Server.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Neuer Datensatz
Im Format Feld, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie SQL Server. Im Name der Datenbank Geben Sie in das Feld den Namen der Datenbank mit den SCCM-Daten ein, die Sie importieren möchten. Aktualisieren Sie die Instanzname und/oder die Datenbankport Felder, wenn der Instanzname oder die Ports nicht die Standardwerte sind.

Im Nutzername Feldtyp die Benutzeridentifikation des SQL Server Konto, das Sie erstellt haben (siehe vorherige Blogeintrag für weitere Informationen), um auf das SCCM . zuzugreifen SQL Server Datenbank. Geben Sie das Passwort in das ein Passwort Feld.

Geben Sie den Namen (entweder NetBIOS oder FQDN) des SCCM ein SQL Server in dem Server Feld. Im Anfrage Klicken Sie auf das Dropdown-Feld und wählen Sie Spezifisches SQL.
Notiz: Um zu importieren Enhansofts WIR Garantiedaten die folgenden SQL Server Abfrage verwendet wurde.

SELECT groupID,
Zeitstempel als Zeitstempel,
Revisions-ID,
Ressourcen-ID,
[Geprüftes Datum0],
[Beschreibung0],
[HWLieferungen0],
[HWEndDateTime0],
[HWServiceLevel0],
[HWServiceType0],
[HWStartDateTime0],
[Zeile0],
[Hersteller0],
[Modell0],
[Seriennummer0]
VON dbo.v_GS_Enhansoft_Warranty30

Im SQL-Anweisung fügen Sie die Abfrage ein. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Datum/Uhrzeit der letzten Ausführung verwenden.
Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Datenquelle
Im Zuletzt ausgeführte Datenbank Feldtyp Zeitstempel und klicke dann entweder auf einreichen oder der Aktualisieren Taste. Die Datenquelle ist angelegt!

Importieren Sie benutzerdefinierte SCCM-Daten

Nachdem die Datenquelle erstellt wurde, zeige ich Ihnen, wie ich die Garantiedaten von WIR aus der SCCM-Datenbank importiert habe. Unabhängig davon, welche benutzerdefinierten Daten Sie aus der SCCM-Datenbank importieren, können Sie grundsätzlich die gleichen Schritte ausführen.
Importieren Sie benutzerdefinierte SCCM-Daten - Enhansoft-Garantieinformationen
Ich begann mit einem Klick auf Enhansoft Garantieinformationen.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Testlast 20 Datensätze
Direkt darunter verwandte Links, ich habe auf geklickt Testlast 20 Datensätze.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Erfolg
Als nächstes habe ich sichergestellt, dass die Abschlusscode sagte Erfolg.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Datenquellen 
Zurück gehen zu Datenquellen, habe ich im letzten Abschnitt auf die von mir erstellte Datenquelle (Enhansoft Warranty Info) geklickt.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Alle Datensätze laden
Unter verwandte Links, ich habe auf geklickt Alle Datensätze laden.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Abschlusscode
Nachdem Sie bestätigt haben, dass die Abschlusscode sagte Erfolg, ich wusste, dass die Garantiedaten von WIR geladen (importiert) wurden in ServiceNow. Wenn Sie möchten, klicken Sie auf Geladene Daten um die importierten Daten zu überprüfen.

Bestätigen der benutzerdefinierten SCCM-Daten in ServiceNow

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Erster Importsatz
Um zu bestätigen, dass Ihre Daten erfolgreich importiert wurden, klicken Sie auf das erste Importset. In meinem Fall ist der erste Satz auf der Liste SET0010479.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Importieren von Satzzeilen
Unter verwandte Links, wähle aus Satzzeilen importieren Tab. Klicken Sie auf den ersten Datensatz unter Erstellt.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Bestätigen
Bestätigen Sie, dass die importierten Daten korrekt angezeigt werden. In meinem Fall sind dies die Garantiedetails für eine HP-Notebook.
Notiz: Mit diesem zusätzlichen Schritt bin ich zufrieden, dass Enhansoft's Berichterstattung über Garantieinformationen (WIR) SCCM Daten sind im ServiceNow CMDB.

Anzeigen importierter Daten von SCCM

Wie ich bereits erwähnt habe, enthält das SCCM-Integrations-Plugin sofort einsatzbereite Datenquellen, die gängige SCCM-Daten in die ServiceNow CMDB. Schauen wir uns an, was jetzt da ist.
Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Link festlegen
Unter Integration – Microsoft SCCM 2016 erweitern Setdaten importieren. Auswählen Computeridentität. Neben der Gehe zu Feld, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Name. Suchen Sie nach einem Ihrer Computer und drücken Sie Eintreten. Wenn Sie den Computer gefunden haben, wählen Sie die Satz Link neben dem Computernamen. In diesem Beispiel habe ich nach caott* (CAOTTANT-LEN ist mein Arbeitsplatz).

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Registerkarte "Satzzeilen importieren"
Klicken Sie auf die Satzzeilen importieren Tab.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Zieldatensatz
In diesem Beispiel unter Zieldatensatz, ich klicke auf Computer: CAOTTANT-LEN.

Importieren Sie benutzerdefinierte SCCM-Daten - keine Garantiedetails
Beachten Sie, dass hier keine Garantiedetails aufgeführt sind, sodass die benutzerdefinierten SCCM-Daten, die ich zuvor importiert habe, nicht angezeigt werden.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - XML
Klicken Sie auf die Zusätzliche Aktionen Knopf neben Satz importieren. Auswählen Exportieren->XML (Dieser Datensatz).

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - Schaltfläche Öffnen
Klicken Sie auf die Offen Schaltfläche, um die XML-Datei anzuzeigen.
Ganz unten in der XML-Datei kann ich sehen, dass die Attribut hat keine Garantiedetails aufgeführt.

Importieren von benutzerdefinierten SCCM-Daten - XML-Datei
Ich kann der XML-Datei entnehmen, dass das Feld Garantieablauf ( ) ist im Standard-Computer-CI enthalten, es besteht jedoch keine Verbindung zwischen den bereits importierten WIR-Garantiedaten und den -Attribut innerhalb des Computer-CI.

An dieser Stelle konnte ich feststellen:
1. Enhansofts Berichterstattung über Garantieinformationen (WIR) SCCM Datensätze wurden in die ServiceNow CMDB.
2. Im Computer-CI gab es Garantieinformationsfelder, die jedoch nicht mit Daten gefüllt waren.
Es gibt noch viel zu tun, deshalb zeige ich Ihnen in meinem letzten Blog-Beitrag, wie Sie eine Transformation für die Garantiedaten erstellen und ausführen, wie Sie sicherstellen, dass diese Daten auf Computerobjekte angewendet werden, und schließlich, wie Sie die Art und Weise ändern können ServiceNow zeigt diese Daten an (Schritte #16-19).

Wenn Sie Fragen zum Importieren benutzerdefinierter SCCM-Daten in . haben ServiceNow, bitte kontaktieren Sie mich unter @GarthMJ.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Teile das:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman