Abonnieren Sie SCCM-Berichte mit Office 365

Service Level Agreements (SLAs) sind die treibende Kraft hinter dem Bedarf an mehr Reporting mit SCCM. Wieso den? In vielen Organisationen werden SCCM-Berichtsergebnisse verwendet, um SLAs zu validieren. Unabhängig davon, ob Sie die integrierten SCCM-Berichte oder einen benutzerdefinierten Bericht verwenden, wäre es nicht schön, diese Berichte automatisch zu erstellen und bereitzustellen? Es ist alles möglich mit SQL Server Reporting Services (SSRS)-Abonnements. Sie können SCCM-Berichte per Datei oder E-Mail abonnieren. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie SCCM-Berichte mit abonnieren Büro 365. Ihr Manager und Ihr Sicherheitsteam werden es Ihnen danken, sobald Sie eine Regel eingerichtet haben, um ihnen Statusberichte automatisch per E-Mail zu senden. Sie können regelmäßig Berichte zu Patch-Management- und Compliance-Einstellungen oder andere benötigte Berichte anzeigen.

SQL Server und Office 365

Vor der Veröffentlichung von SQL Server 2016 SSRS, konnten Sie SCCM-Berichte nicht mit Office 365 abonnieren.

Falls Sie sich nicht bewusst waren, stellt Office 365 eine einzigartige Herausforderung für frühere Versionen von SSRS dar, da SSRS eine Simple Mail Transfer Protocol (SMTP)-Verbindung zum E-Mail-Server. Um eine SMTP-Verbindung zu verwenden, erfordert Office 365 die Authentifizierung eines Benutzerkontos. Bis zur Veröffentlichung von SQL Server 2016 SSRS, jedoch konnten Sie ein Konto nicht mit SSRS authentifizieren. Es gibt einen Weg, dies zu umgehen, aber es wird von den meisten Sicherheits- und Exchange-Teams verpönt. Sie können SMTP-Relays verwenden, um E-Mails von SSRS an Office 365 weiterzuleiten. Dies bedeutet, dass jeder oder jede Anwendung eine E-Mail an das SMTP-Relay senden kann und das Relay die E-Mail an Office 365 weiterleitet. Wie ich bereits sagte, missbilligen die meisten Sicherheits- und Exchange-Teams dies ernsthaft, da es als unsicher angesehen wird, sodass diese Methode in fast allen Fällen nicht verwendet wird.

Glücklicherweise mit der Veröffentlichung von SQL Server 2016 SSRS, können Sie jetzt einen Benutzernamen und ein Kennwort hinzufügen, um eine Verbindung zu Ihren SMTP-Servereinstellungen herzustellen.

Im Folgenden zeige ich Ihnen, wie Sie SCCM-Berichte mit Office 365 abonnieren.

Abonnieren von SCCM-Berichten mit Office 365

Beginnen Sie mit dem Öffnen Berichtsdienste Configuration Manager und verbinden Sie sich mit Ihrem SSRS-Server.

Trinkgeld: Verwenden Sie ein dediziertes Konto ohne weitere Rechte in Active Directory (AD) oder Azure Active Directory (AAD), um E-Mails in Office 365 zu senden. Dies trägt dazu bei, Ihre Sicherheitsrisiken zu verringern, indem nur diesem Konto ohne Rechte das Senden von E-Mails gestattet wird . Als Beispiel verwende ich Reporting@www.enhansoft.com für mein dediziertes Konto.

Als nächstes auf der Email Einstellungen Knoten, geben Sie die E-Mail-Adresse des Absenders ein. In meinem Fall ist es Reporting@www.enhansoft.com. Wechseln Sie in das SMTP-Textfeld, konfigurieren Sie Ihre Büro 365 SMTP-Speicherort. In meinem Fall ist es Outlook.Office365.com.

Ändere das Authentifizierung runter zu Benutzername und Passwort (einfach).

Abonnieren Sie SCCM-Berichte - Authentifizierung

Sobald die Dropdown-Liste für die Authentifizierung geändert wurde, können Sie den Benutzernamen und das Kennwort konfigurieren.

Stellen Sie sicher, dass die Verwenden Sie eine sichere Verbindung Kontrollkästchen ist ausgewählt.

Vergiss nicht zu überprüfen Anwenden.

Ihr letzter Bildschirm sieht ähnlich aus wie der folgende.

SCCM-Berichte abonnieren - E-Mail-Einstellungen

Nachdem die letzten Schritte abgeschlossen sind, können Sie jetzt SCCM-Berichte/Dashboards auf sichere Weise per E-Mail an Ihr Team senden. Diese einfache Einrichtung stellt sicher, dass sowohl der Exchange-Manager als auch das Sicherheitsteam zufrieden sind, da keine SMTP-Relays erforderlich sind, um die SCCM-Berichterstellung zu nutzen. Auch Ihr Team wird sich freuen, wenn es regelmäßige Updates zum Berichtsstatus erhält.

Weitere Informationen zum Einrichten eines E-Mail-Abonnements finden Sie in meinem Blogbeitrag, So richten Sie ein E-Mail-Abonnement in SSRS ein.

Wenn Sie Fragen zum Abonnieren von SCCM-Berichten haben, können Sie sich gerne an mich wenden @GarthMJ.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman