So ändern Sie die Größe einer Protokolldatei

Von Garth Jones

In meinen letzten beiden Blog-Beiträgen zu diesem Thema habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie die Log-Dateigröße innerhalb der Registry erhöhen können (So erhöhen Sie die Größe der SCCM 2012 Site Server-Protokolldateien) und wo Sie den Configuration Manager Service Manager in der ConfigMgr 2012 Konsole finden (Configuration Manager Service Manager und Configuration Manager 2012).

In diesem Blogbeitrag zeige ich Ihnen, wie Sie mit dem Configuration Manager Service Manager die Größe der Protokolldatei ändern.

Öffnen Sie zunächst die Konsole ConfigMgr 2012.

So verwenden Sie den Configuration Manager Service Manager zum Ändern der Protokolldateigröße - Start

Als nächstes öffnen Sie die Überwachungsknoten | Übersicht| Systemstatus | Site-Status. Nächster Klick Start und dann klick auf Configuration Manager Service-Manager.

So verwenden Sie den Configuration Manager Service Manager zum Ändern der Protokolldateigröße - Abfrage

Erweitern Sie Ihren Site-Server und dann Komponenten. Drücken Sie im Ergebnisbereich „Strg-A“, um alle Komponenten auszuwählen. Klicken Sie als nächstes auf So verwenden Sie den Configuration Manager Service Manager zum Ändern der Protokolldateigröße Taste. Dadurch werden alle Komponenten nach ihrem Status abgefragt.

So verwenden Sie Configuration Manager Service Manager zum Ändern der Protokolldateigröße - SMS_Cloud_Services_Manager

In diesem Beispiel ändere ich die Protokolldateigröße für SMS_Cloud_Services_Manager.

So verwenden Sie den Configuration Manager Service Manager zum Ändern der Protokolldateigröße - Protokollierung

Rechtsklick SMS_Cloud_Services_Manager und klicke auf Protokollierung.

Trinkgeld: Sie können dieses Menü im Configuration Manager Service Manager verwenden, um auch jede Komponente zu starten/stoppen/neu zu starten.

So verwenden Sie den Configuration Manager Service Manager zum Ändern der Protokolldateigröße - Größe

Ändern Sie die Größe der Protokolldatei in 10MB und klick OK.

Trinkgeld: Warum 10 MB? In ConfigMgr 2012 beträgt die Standardgröße der Protokolldatei für alle Standortserverprotokolle 2,5 MB. Dies ist zu klein für eine durchschnittlich große ConfigMgr 2012-Site. Ich sage immer, dass Sie Protokolldateien für 5 Tage (unter Berücksichtigung von langen Wochenenden) haben müssen, um Fehler zu beheben. Wenn 10 MB für Ihre Umgebung nicht ausreichen, erhöhen Sie die Größe der Protokolldatei, bis Sie Protokolldateien für 5 Tage erhalten.

Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Protokolldatei, die Sie vergrößern möchten.

Ich hoffe, dass Sie diesen Blogbeitrag nützlich fanden.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman