Importieren von MOF-Einstellungen in System Center 2012 Configuration Manager

In System Center 2012 Configuration Manager wird die Datei sms_def.mof nicht mehr benötigt. Sie können jedoch auf eine Anwendung stoßen, die noch das Hinzufügen von MOF-Bearbeitungen erfordert.

Gehen Sie wie folgt vor, um MOF-Bearbeitungen zu Configuration Manager 2012 hinzuzufügen:

  • Öffnen Sie die CM2012-Konsole
  • Wählen Sie Verwaltung
  • Erweitern Sie die Site-Konfiguration
  • Wählen Sie Standard-Client-Einstellungen

Bild

Wählen Sie in der Multifunktionsleiste Eigenschaften. Sobald das Eigenschaftenblatt angezeigt wird, wählen Sie Hardware-Inventar.

Bild

Auswählen Klassen festlegen…

Bild

Auswählen Importieren…

Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie Ihre .mof-Datei gespeichert haben, und öffnen Sie sie.

Bild

Hier wird Ihnen die Importzusammenfassung angezeigt. Wählen Sie die beste Option und dann Importieren.

Bild

Ihre mof-Bearbeitung wurde jetzt in die Clienteinstellungen von Configuration Manager 2012 importiert.

Bild

Klicken OK , um das Eigenschaftsblatt Hardwareinventurklassen zu schließen.

Daten können jetzt von Configuration Manager gesammelt werden.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Teile das:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman