MEM Intune und Power BI

Ich bin über diesen interessanten Tipp zur Berichterstellung mit MEM Intune und Power BI Desktop gestolpert. Wussten Sie, dass Sie fast alles aus dem MEM Intune-Portal exportieren und dann aus den Ergebnissen einen Power BI-Bericht erstellen können? Ja, du kannst! In diesem Blogbeitrag zeige ich dir Schritt für Schritt, wie es geht.

MEM Intune – Daten exportieren

Der erste Teil dieses Tipps besteht darin, sich auf Ihrer MEM-Portalseite anzumelden: https://endpoint.microsoft.com/#home.

MEM Intune und Power BI – Exportieren

Wenn Sie die gewünschten Daten gefunden haben, klicken Sie auf Export Taste.

In meinem Beispiel verwende ich die Alle Geräte Knoten.

Alle verwalteten Geräte exportieren

Klicken Sie im Popup auf Jawohl um alle verwalteten Gerätedaten zu exportieren.

Export läuft

In der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms sehen Sie eine Meldung, dass der Export läuft.

Zip-Datei

Die ZIP-Datei wird automatisch in den Download-Ordner Ihres Browsers heruntergeladen. Wenn Sie nicht genau hinschauen, kann dies schnell passieren und Sie werden die im obigen Screenshot erfasste Nachricht übersehen. Ich habe diese Nachricht beim ersten Mal übersehen! Mach dir aber keine Sorgen.

MEM Intune und Power BI – Benachrichtigungen

Wenn die Benachrichtigungsglocke anzeigt, dass eine Nachricht vorhanden ist, wissen Sie, dass der Downloadvorgang abgeschlossen ist. Nachdem die Ergebnisse jetzt heruntergeladen wurden, können Sie mit der nächsten Phase fortfahren und die Ergebnisse in Power BI importieren.

Power BI – Ergebnisse importieren

Vor dem Importieren der Ergebnisse in Power BI extrahiere ich jedoch zunächst die CSV-Datei in einen Ordner auf meinem Desktop. Es gibt keine Tricks für diesen Schritt. An dieser Stelle können Sie, wenn Sie möchten, die CSV-Datei in Excel oder Notepad öffnen, um die Ergebnisse anzuzeigen. In diesem Beispiel zeige ich die Ergebnisse nicht an, sondern gehe direkt zu Power BI.

Power BI-Desktop

Offen Power BI und wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Daten empfangen.

Daten empfangen

Wähle aus Text/CSV Option und klicken Sie Verbinden.

MEM Intune und Power BI – CSV-Datei

Wählen Sie die zuvor extrahierte CSV-Datei aus und klicken Sie auf Offen.

Laden-Schaltfläche

Power BI überprüft die CSV-Datei und macht Vorschläge zum Datentyp für jede Spalte, Spaltenüberschrift usw. Klicken Sie auf Belastung weitermachen.

MEM Intune und Power BI – Design

Jetzt können Sie einen Bericht erstellen. An diesem Punkt können Sie mit den MEM Intune-Ergebnissen alles machen, was Sie wollen! Es gibt keine Tricks für diesen Schritt. Wie bei jeder anderen Datenquelle können Sie mit der Erstellung von Diagrammen und Tabellen beginnen.

MEM Intune und Power BI – Bericht

Ein paar Minuten später habe ich diesen sehr einfachen Power BI-Bericht aus den exportierten MEM Intune-Daten erstellt.

MEM Intune und Power BI Fallstricke

Bei dieser Methode gibt es einige Fallstricke. Die meisten von ihnen sind keine Show-Stopper, aber Sie müssen wissen, was Sie erwartet. Hier sind sie in keiner bestimmten Reihenfolge aufgelistet:

  • Die CSV-Datei enthält nur die Spalten, die Sie im MEM Intune-Portal sehen. Wenn Sie weitere Details hinzufügen möchten, lesen Sie den unten stehenden Abschnitt, So fügen Sie dem Export (CSV-Datei) weitere Spalten mit MEM Intune-Daten hinzu.
  • Da es sich um eine CSV-Datei handelt, sind die Ergebnisse statisch und werden NICHT automatisch aktualisiert. Wenn Sie möchten, dass die Ergebnisse automatisch aktualisiert werden, werfen Sie einen Blick auf meinen Blogbeitrag, So nutzen Sie Intune-Daten und schreiben einen einfachen Power BI-Bericht für zusätzliche Tipps.
  • Wie bei jeder CSV-Datei werden bei einem fehlerhaften „Komma“ die Spalten verworfen. Beispielsweise können Softwaretitel oder Herstellernamen ein Komma enthalten, also achten Sie darauf!

So fügen Sie dem Export (CSV-Datei) weitere Spalten mit MEM Intune-Daten hinzu

MEM Intune und Power BI – Knoten für alle Geräte

Wieder ab dem Alle Geräte Knoten, klicken Sie auf das Säulen Taste.

MEM Intune und Power BI – Spalten

Es wird ein Flyout angezeigt, in dem Sie Spalten hinzufügen oder entfernen können, die Sie in Ihren Export (CSV-Datei) aufnehmen möchten. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Anwenden und wiederholen Sie die Export Schritte mit den neuen Spaltendaten.

Verwenden von MEM Intune und Power BI

Warum MEM Intune und Power BI zusammen verwenden? Es gibt viel zu viele Gründe, um sie aufzulisten, aber IMO sind diese beiden die Top:

  1. Die MEM Intune-Portalseite eignet sich nicht dazu, Ergebnisse auf „schöne“ Weise anzuzeigen. Wer möchte einem Manager die Portalseite zeigen? Niemand.
  2. Diese Methode ist wirklich schnell und einfach einzurichten und zu nutzen. Ich fand es besonders nützlich für einmalige Berichte! Wenn Sie jedoch nach wiederholbaren Berichten suchen, lesen Sie diesen Beitrag. So nutzen Sie Intune-Daten und schreiben einen einfachen Power BI-Bericht.

Suchen Sie nach weiteren Power BI-Tipps und -Tricks? Probier das aus Enhansoft-Blog oder melde dich an für Der monatliche Newsletter von Enhansoft. Beides sind großartige Orte, um Tipps und Tricks zu Power BI, MEM Intune, ConfigMgr und SSRS zu finden! Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren @GarthMJ.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Teile das:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
de_DEGerman