Festlegen der Seitengröße von SCCM-Berichten

Ich spreche immer davon, wie wichtig es ist, das zu tun kleine Dinge bei der Verbesserung von Berichten und Dashboards sowie bei der Erstellung von Berichten in Power BI. Das Festlegen der Seitengröße für SCCM-Berichte ist nicht anders. Warum ist jedoch die Seitengröße eines Berichts wichtig? Die kurze Antwort lautet: Service Level Agreements (SLAs).

Service Level Agreement (SLA) und Seitengröße

Sie denken vielleicht, dass es ein seltsamer Sprung ist, von der Seitengröße zu SLAs zu wechseln, aber hören Sie mich an. Wir sehen, dass immer mehr Unternehmen SLAs für SCCM festlegen. Damit meine ich, dass zu diesem Zweck Software Update (SU)-Statusberichte verwendet werden. Einige Organisationen verwenden die integrierten SCCM-Berichte, während andere ihre eigenen benutzerdefinierten SCCM-Berichte erstellen. In beiden Fällen werden die Ergebnisse des SU-Statusberichts aufgezeichnet, um die Audit-Compliance im Laufe der Zeit zu zeigen. Berichtsabonnements werden verwendet, um bei der Aufzeichnung dieser Berichtsergebnisse zu helfen. Sie können entweder eine Datei (So richten Sie ein Windows-Dateifreigabe-Abonnement ein) oder eine E-Mail Abonnement.

Warum die Seitengröße wichtig ist

Seitengröße - Interaktiver Modus
Im interaktiven Modus sieht dieser Bericht perfekt aus. Es hat alle Details ordentlich angelegt und sieht professionell aus.

Seitengröße - Zugeschnittener Bericht
Wenn derselbe Bericht gespeichert (aufgezeichnet) und später von einem Auditor oder Manager überprüft wird, wird er leider umständlich zerschnitten. In diesem Fall werden die Seiten auf eine Größe von 8,5 x 11 Zoll geschnitten, da dies die Standardgröße für alle exportierten und gedruckten Berichte ist.

Das Lesen eines Ausdrucks eines Berichts, der größer als die Standardgröße ist, ist eine große Herausforderung! Außerdem wirkt der Bericht dadurch unprofessionell und unfertig, weshalb die Einstellung der Seitengröße wichtig ist.

So stellen Sie die Seitengröße ein

Ich weiß, es gibt nichts Frustrierenderes, als sicherzustellen, dass Ihr Bericht perfekt auf eine Briefseite im Querformat (11 x 8,5 Zoll) oder ein A4 (210 x 297 mm) passt, und dann herauszufinden, dass er beim Drucken auf eine zweite Seite überläuft . Wie konnte das sein? Sie haben den Bericht auf der SSRS-Site erstellt und alles sah gut aus. Wie können Sie es also beheben?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Passen Sie die Größe der gedruckten Seite an.

Sie wissen jetzt, dass beim Erstellen von Berichten die Standardberichtsgröße für exportierte oder gedruckte Berichte 8,5 x 11 Zoll beträgt. Sie können dies sehen, indem Sie die Berichtseigenschaften innerhalb SQL Server-Datentools (SSDT). Notiz: Dieselben Attribute gibt es auch in Berichtsgenerator (RB).
Seitengröße - Standardseitengröße
Passen Sie einfach die Seitengröße an die entsprechende an in Eigenschaften. In meinem Fall werde ich die Standardeinstellung (lila Pfeil) auf 11 x 8,5 Zoll ändern. Das sind die Maße einer Briefseite im Querformat. Mit dieser kleinen Anpassung wird dieser Bericht nicht mehr auf zwei Seiten aufgeteilt.

Seitengröße - Aktualisiert
Sie können die Ergebnisse unten sehen. Die letzten drei Spalten dieses Berichts gehen nicht mehr auf eine zweite Seite über.

Trinkgeld: Achten Sie auf Ihre Margengrößen; standardmäßig sind sie auf allen Seiten 1 Zoll groß. Dieser 1-Zoll wird der Berichtsleinwand hinzugefügt. Wenn die Leinwand also 8,5 x 11 Zoll groß ist und der Bericht perfekt aussieht, ist dies nicht der Fall. In Wirklichkeit beträgt die Größe des Berichts 10,5 x 13 Zoll, nachdem die Ränder hinzugefügt wurden. Normalerweise ändere ich den linken und rechten Rand auf 0 und richte meinen Bericht manuell so ein, dass er sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite des Berichts einen Rand von 0,25 Zoll hinzufügt. Dies trägt auch dazu bei, dass der Bericht im interaktiven Modus besser aussieht, da der Bericht nicht an der linken Seite Ihres Browserfensters anliegt.
Seitengröße - Einseitiger Bericht
Ich hoffe, Sie finden diese Tipps zur Seitengröße hilfreich. Viel Erfolg beim Erstellen von Berichten! Wenn Sie Fragen zum Einstellen der Seitengröße von SCCM-Berichten haben, können Sie sich gerne an mich wenden @GarthMJ.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman