Vier Dateien, die Sie aus der ConfigMgr-Umgebung entfernen müssen (Baseline)

In meinem letzten Blogbeitrag habe ich über eine Präsentation gesprochen, die Dana Epp gab an, wie Hacker über vier verschiedene Dateien auf Ihre Umgebung zugreifen können. Configuration Manager-Administratoren können jedoch den Zugriff für diese Bedrohungen von außen erschweren, indem sie diese Dateien entfernen.

Dana empfiehlt, dass Sie vier bestimmte Dateien löschen, da sie wichtige Passwörter enthalten, die es Hackern ermöglichen, sich in Ihrer Umgebung zurechtzufinden:

• C:\sysprep.inf

• C:\sysprep\sysprep.xml

• %windir%\Panther\Unattend\Unattend.xml

• %windir%\Panther\Unattend.xml

Ich werde alle meine Kunden ermutigen, seinem Rat zu folgen, und ich habe zugestimmt, Dana dabei zu helfen, das Wort zu verbreiten, indem ich diese Blog-Post-Serie schreibe. Wenn Sie möchten, können Sie seine Präsentation überprüfen Gliederung.

Dieser Prozess umfasst eine Reihe von Schritten, und dies ist der zweite Teil meiner 5-teiligen Serie. Da nun für jede der vier Dateien ein Konfigurationselement vorhanden ist (siehe den vorherigen Beitrag), fügen wir sie einer Configuration Baseline hinzu.

Konfigurationsbasislinie - Schritt 1

1. Gehen Sie in der ConfigMgr 2012-Konsole zu Vermögenswerte und Compliance | Übersicht | Compliance-Einstellungen | Konfigurations-Baselines, und klicke Konfigurationsbaseline erstellen in der Symbolleiste.

Konfigurationsbasislinie - Schritt 2 

2. Geben Sie Ihrer Konfigurations-Baseline einen Namen, klicken Sie auf Hinzufügen, und wählen Sie dann Konfigurationselemente.

Konfigurationsbasislinie - Schritt 3 

3. Markieren Sie eines der kürzlich erstellten Konfigurationselemente und klicken Sie auf Hinzufügen.

Wiederholen Sie diesen Schritt für die drei verbleibenden Konfigurationselemente. (Dies ist der Name, an den ich dich im gestrigen Beitrag gebeten habe.)

Konfigurationsbasislinie - Schritt 4

4. Klicken Sie auf OK um die Konfigurationsbasislinie zu vervollständigen.

Im Blogbeitrag der nächsten Woche zeige ich Ihnen, wie Sie die Konfigurationsbaseline in einer Sammlung bereitstellen.

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman