Welche IOPS benötige ich für Configuration Manager?

Kürzlich hat ein guter Freund von mir und Kollege Microsoft MVP (Enterprise Client Management), Johan Arwidmark, einen Blogbeitrag zum Thema Dimensionierung Ihres Configuration Manager 2012 R2 Primary Site Servers veröffentlicht. Eine Sache, auf die ich jedoch hinweisen sollte, ist, dass alles, worüber er spricht, auch auf SCCM 2007 und SCCM 2012 anwendbar ist. Ja, SCCM 2012 (oder SCCM 2012 R2) erfordert mehr von allem, aber IOPS ist immer noch der #1-Killer in Configuration Manager (SCCM) 2007 und SCCM 2012.

Lassen Sie uns ein wenig über IOPS (Input/Output Operations Per Second) im Allgemeinen für ConfigMgr sprechen.

Sie sollten mit ~100 IOPS für ein Standard-SATA-Laufwerk mit 3 GB/s rechnen. 140 IOPS für ein SAS-Laufwerk und über 5.000 IOPS für eine SSD.

http://en.wikipedia.org/wiki/IOPS

Wenn Sie wie ich sind, haben Sie wahrscheinlich fast alle davon gesprochen, dass für ein ConfigMgr-System 5.000 IOPS benötigt werden. Ich werde auf keinen Fall eine SSD für mein ConfigMgr-System kaufen.

Aber wie bekommt man diese Art von IOPS, ohne SSDs zu kaufen? In einer Nussschale, ÜBERFALLEN. Grundsätzlich fügen Sie alle Laufwerks-IOPS innerhalb des RAIDs zusammen. Dadurch erhalten Sie Ihre grundlegenden IOPS für das RAID.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Johans Blog-Beitrag zu lesen, um weitere Informationen zum Testen Ihres Festplattensystems zu erhalten: http://www.deploymentresearch.com/Research/tabid/62/EntryId/115/Sizing-your-ConfigMgr-2012-R2-Primary-Site-Server.aspx 

Bei Fragen zu IOPS und Configuration Manager schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an Technisches Gespräch. Andernfalls können Sie unten im Kommentarbereich eine Nachricht hinterlassen.

IOPS Configuration Manager - Bauarbeiter mit Laptop

Sehen Sie, wie Right Click Tools die Art und Weise verändert, wie Systeme verwaltet werden.

Steigern Sie sofort die Produktivität mit unserer limitierten, kostenlos nutzbaren Community Edition.

Starten Sie noch heute mit Right Click Tools:

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Recast Software Ihre Daten wie in Recast Software beschrieben verarbeiten kann Datenschutz-Bestimmungen.

de_DEGerman