Installation der Right Click Tools Community Edition

Inhaltsverzeichnis

So erhalten Sie die Right Click Tools Community Edition

Die Right Click Tools Community Edition ist verfügbar über dieses Formular. Geben Sie Ihre Daten ein, um eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Download-Link zu erhalten.

Grundlegende Systemanforderungen

Windows-Betriebssystem
ASP.net 4.7 oder höher
Funktionierender ConfigMgr-Client

Installation

Wenn Sie die Right Click Tools zum ersten Mal installieren, haben Sie Zugriff auf eine 14-tägige kostenlose Testversion der Enterprise Edition. Hier klicken für weitere Informationen zum Unterschied zwischen der Community Edition und der Enterprise Edition.

Schließen Sie nach Abschluss des Downloads alle ConfigMgr-Konsolen. Doppelklicken Sie dann auf das Installationsprogramm .msi, um die Installatio starten. Das Installationsprogramm wird geöffnet und Sie sollten auf „Weiter“ klicken, um fortzufahren.

Recast Right Click Tools komplett konfigurieren

Wählen Sie im folgenden Bildschirm die Version Recast RCT Community aus.

Sie können optional "RCT Builder zu allen Konsolenknoten hinzufügen" und "Konsolenberechtigungsprüfungen überspringen" auswählen. Dadurch wird RCT Builder zu allen Knoten in der ConfigMgr-Konsole hinzugefügt. Nach Ablauf Ihrer Enterprise Edition-Testversion können Sie RCT Builder jedoch nicht mehr verwenden. Wenn Sie "Konsolenberechtigungsprüfungen überspringen" auswählen, werden alle Tools so angezeigt, als ob sie verfügbar wären. Nach Ablauf Ihrer 14-tägigen Enterprise Edition-Testversion können Sie jedoch nur die Tools ausführen, die in der Community Edition verfügbar sind.

Recast Right Click Tools Setup-Assistent konfigurieren

Der nächste Bildschirm erinnert Sie daran, dass Sie ggf. Zugang zu einer 14-tägigen Testversion der Enterprise Edition-Version der Software haben.

Konfigurieren von Recast Right Click Tools-Setup

Die Installation wird fortgesetzt. Nach Abschluss wird der folgende Bildschirm angezeigt.

Konfigurieren von Recast Right Click Tools

Konfigurationseinstellungen

Es gibt einige nützliche Einstellungen, die Sie der Anwendung Configure Recast RCT hinzufügen können, damit die Right Click Tools reibungslos laufen.

Klicken Sie auf das Startmenü und öffnen Sie „Configure Recast RCT“.

Recast Right Click Tools Startmenü konfigurieren

Unter der Registerkarte SQL-Konfiguration können Sie die Informationen zum SQL-Server und zur SQL-Datenbank für Ihren ConfigMgr-Server eingeben, um Aktionen zu beschleunigen und WMI-Kontingentverletzungen zu vermeiden.

Konfigurieren von Recast Right Click Tools

Auf der Registerkarte Interaktive Eingabeaufforderung können Sie beim Herunterladen von PsExec die Aktion Interaktive Eingabeaufforderung verwenden.

Konfigurieren von Recast Right Click Tools

Haben Sie noch Probleme?

Wenn Sie immer noch Probleme haben, kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie den Chat unten rechts auf Ihrem Bildschirm, und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Ein Angebot bekommen.

Entdecken Sie kritische Informationen, decken Sie Schwachstellen auf und beheben Sie Probleme schnell! Kontaktieren Sie uns noch heute, um ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Organisation zu erhalten.

Support

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
de_DEGerman